10/09/2018

"SONGS & WHISPERS" WORKSHOP: Heimatklänge

Die Idee zum Workshop "Heimatklänge" kam uns, als wir das Video "Who Needs To Buy A Guitar" von Jack White sahen:

Sowas wollten wir auch mit den Kids aus unserer Nachbarschaft machen, die sonst keine Berühungspunkte zur Musik haben! Also machten wir uns auf die Suche nach einem Partner. Die Erlebnisfarm Ohlenhof im Bremer Stadtteil Oslebshausen war hellauf begeistert von der Idee und hat die Heimatklänge in ihr Sommerferien-Programm integriert.
"Wir werden diese Informationen und Ideen mit den Kindern aufnehmen und daraus individuelle Aspekte hinsichtlich unserer eigenen Identität erarbeiten. Der Anteil der Kinder mit Migrationshintergrund liegt bei uns bei 80-90 Prozent. Viele haben türkische, kurdische, albanische oder syrische Wurzeln. Die Kinder können ihre Geschichten und Traditionen einbringen, so dass wir über die "Auseinandersetzung" mit den beiden Musikern und ihrer Heimat die Kinder in ihrem Kontext hören, ihre Besonderheiten wertschätzen und das Ganze in den gemeinschaftlichen Aktivitäten begleiten", sagt Anke Stroth vom Ohlenhof zu den "Heimatklängen".
Auch nach Musikern, die den Workshop gestalten, mussten wir nicht lange suchen: Bobbo Byrnes und Nico Rivers, zwei Singer-Songwriter aus den USA, waren hellauf begeistert von der Idee und es konnte losgehen! 
Die beiden waren nämlich den ganzen Juli auf Tour und konnten von Anfang an in die Vorbereitungen integriert werden. 
Der Workshop fand großen Anklang bei den Kids und auch die Verständigung zwischen den Beteiligten, die viele unterschiedliche Sprachen sprachen, gelang wunderbar:
Schon am ersten Workshop Tag sind Instrumente entstanden. Hier: Eine Gitarre aus einem Pappkarton.
Aus einer leeren Käseverpackung kann man eine Trommel machen...
...Und aus einer Küchenrolle einen Shaker

Zum Abschlussfest kam dann auch noch die Presse und hat über die "Heimatklänge" berichtet:


Quelle: Weser Kurier, 26.07.2018

06/09/2018

"SONGS & WHISPERS" - MONTH 09/2018 (01.09.2018 - 30.09.2018)





"She'll blow up next year. She's the new Rachel Platten or something, watch out!" -
Valentine in the Morning on LA's 104.3 MyFM

“Kris Angelis is a true talent who comes all the way from Los Angeles. Not only does she possess heavenly vocal tones but she also knows how to write formidable original compositions.” - Music Is My Radar Blog

“I could easily sum Pieces That Were Stolen in 2 words: spellbinding and uplifting.”- Music is My Radar Blog

"Solid songwriting. Thatʼs all. This is the most difficult of crafts and what separates the best artists from the sea of good. Kris is one of those rare talents who can transport you into the life of her song narrative. She crafts pop tracks that are poppy enough for the mainstream but creative and ambitious enough to win over a more indie of audiences.” - Ear To The Ground Music Blog

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


“Elevates indie rock” — Boston Herald

“Acoustically brooding one moment, explosive and epic the next” — Fort Stockton Pioneer

"A compelling songwriter...beautiful, even cathartic. ” — Worcester Telegram

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

www.lukephilbrick.com
‘heavy duty boogie in some sort of order ...sort of Bluesy .....but not.....sort of Gospel but not......I'd describe them as Bad Ass Hombre Boogie’ - Robert Mark Smith (Bob Smith & Demob)

‘We call it rural dirty blues with its feet deep in the Mississippi mud of the 30s and 40s. But its box-fresh and right smack bang up-to-(2017) date. This is the same earthy guttural sound that was taken north to Chicago in the 40s by the likes of Howlin’ Wolf, Muddy Waters and Elmore James. But there’s more than a nod in the direction of Son House and Robert Johnson’s Delta juke-joint ramblings going on here.’ - John Drummond (Brewery Blues)

‘I’ve never seen a better male singer in the flesh’ – Lee Hyett (BITW, Pure Evil)


  ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 Please find our Soundcloud playlist of CIRCUIT 09/2018 here:  



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 Please find our YouTube playlist of CIRCUIT 09/2018 here


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 Please find our Google Photo album of CIRCUIT 09/2018 here: